Aikido Lehrgang mit Shu Kitaura

Endlich ist es wieder soweit: Der Kimusubi Aikido e.V. veranstaltet einen Lehrgang, geleitet von unserem Ehremitglied und mitlerweile Träger des 6. Dan: Shu Kitaura.

Auf Grund unserer begrenzten Trainingsmöglichkeiten findet der Lehrgang im Dojo des Aikido Kreis Ohayo an folgender Adresse statt, nahe dem Rosenheimer Platz und dem Ostbahnhof:
Weißenburger Platz 5 (Hinterhof)

Vereinsexterne kostet der Lehrgang eine Teilnahmegebühr von 50€ für den gesamten Lehrgang, 30€ für eine Einheit.

Die Zeiten der insgesamt vier Trainingseinheiten könnt ihr unserem Poster entnehmen.

Aikido Lehrgang 2015  

AnhangGröße
Workshop Poster DE_2.pdf177.54 KB

Neue Trainingszeit und -ort

Der Kimusubi Aikido e.V. hat endlich einen neuen Trainingsort gefunden:
Die Kleinsporthalle des Sophie-Scholl-Gymnasiums.
Näheres unter -> Training

Das Training findet immer Montags von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.
Wir versuchen baldmöglichst eine zweite Trainingszeit zu finden und werden im Sommer auch gelgentlich im Englischen Garten trainieren.

Am 22.06. findet wegen einer Schulveranstaltung kein Training statt. Die Tage mit/ohne Training sind auf einen Blick auch im Kalender ersichtlich, der immer aktuell gehalten wird!

Veränderungen

Passend zum anstehenden Neujahr gibt es im Kimusubi Aikido e.V. große Veränderungen.
So setzt das Training derzeit aus, weil wir auf der Suche nach einer passenderen, neuen Trainingsmöglichkeit sind.
Im neuen Jahr sind wir dann aber in neuer Frische an einem neuen Ort wieder für euch da!

Die zweite große Veränderung hat sich offensichtlich an unserer Webpräsenz vollzogen. Das neue Erscheinungsbild unserer Homepage ist nun endlich im Smartphone-Zeitalter angekommen und bietet so u.a. ein Design das die Inhalte dynamisch der Displaygröße anpasst. Die alten Bildergalerien sind verschwunden und werden nach und nach durch weniger, aber hochqualitativere Bilder und auch das ein oder andere Video ersetzt. 
Zudem ist der Kimusubi Aikido e.V. jetzt auch bei Facebook und Twitter vertreten (zu erkennen an den zugehörigen Icons rechts oben), wo wir euch auch über generelle Neuigkeiten bzw. anstehende Lehrgänge auf dem Laufenden halten.

Die Seite ist nach wie vor dreisprachig gehalten und soll auch konsequent so weitergeführt werden um zum Einen die Verbindung zum spanischen Aikido zu erhalten (dessen Kitaura-Stil wir folgen) und zum anderen auch anderen ausländischen Interessenten in München das Training bei uns zu ermöglichen.

Halle gesperrt

Wegen eines technischen Defekts ist die Halle derzeit für den Trainingsbetrieb gesperrt. Sobald sie wieder offen ist und das Training weitergeht, gibt es hier ein Update.

Prüfungen, Prüfungen, Prüfungen

Der Lehrgang war mal wieder ein voller Erfolg. Nicht nur haben alle Teilnehmer in ca. 10 Stunden Übungszeit alles gegeben und viel gelernt, für ganze vier von uns sollte es besonders spannend werden: Sie wurden für den 1. bzw. 2. Dan geprüft!

Nachdem Raul bereits im letzten Lehrgang die Prüfung für den zweiten Dan erfolgreich absolvierte, waren dieses Mal Bogdan und Marianna an der Reihe. Nach einer anstrengenden Prüfung, bei der sie auch noch gegenseitig Uke sein mussten, hatten sie es schließlich geschafft und durften sich über einen weiteren Meilenstein in ihrer Aikido-Laufbahn freuen.

Für Tom und Sebastian sollte es sogar noch spannender werden. In ihrer ersten großen Prüfung gaben sie alles für den nächsten großen Schritt als Aikidokas, nach vielen Jahren harten Trainings, und haben es schließlich geschafft! Sie dürfen sich über ihren schwarzen Gurt freuen und der Kimusubi Aikido e.V. gratuliert ihnen herzlich dazu! 

Mit drei 2. und einem 1. Dan im regelmäßigen Training hat der Kimusubi Aikido e.V. mittlerweile ein hohes Niveau erreicht und unsere noch kleine, aber wachsende Gruppe freut sich immer über neue Mitglieder.

Die Lehrgangsteilnehmer 2014